Fotografie-Workshops

Oft gelingen Fotografien trotz guter Ausstattung nicht. Ein kleiner Tipp während der Workshops ist oft die Lösung der Probleme. Danach steigt die Motivation, noch mehr mit der Kamera zu versuchen.

Was erwartet Dich in den Seminaren und Workshops?
Die Vermittlung von Grundlagen in der Fotografie. Vom „Magischen Dreieck“ bis zum Bildaufbau. Und je nach Workshop zudem vom Dateityp über die Bildbearbeitung bis zur Ausgabe. Wir tasten uns immer weiter vor und lernen in der Praxis immer besser mit unserer Kamera umzugehen. Sammeln Erfahrungen mit dem Licht, den Farben, der Schärfe und Unschärfe, der Geschwindigkeit und der Perspektive. Die Freude an der Fotografie ist mir ein großes Anliegen.

Darum gebe ich seit mehr als fünf Jahren bei Fotografie-Workshops mein Wissen gerne weiter. Immer geduldig und verständlich. Unter anderem bei Bettina Hartlieb und ihrem Programm ‚einzigArt‘, das zu einem kleinen Teil durch meinen Workshop Foto-Art abgedeckt wird. Wer Interesse an diesem eintägigen Workshop am Sonntag, 10. April 2022 im Kraichgau hat, kann sich hier anmelden.

Ganze fünf konzentrierte Tage dauert das Seminar beim Evangelischen Bildungszentrum Ostfriesland – Potshausen von Montag 9. bis Freitag 13. Mai. Der Titel „Fotografie – Von der Technik über den Bildaufbau bis zur Bildbearbeitung“ deutet bereits darauf hin, dass es darum geht, sich intensiv mit der Fotografie und Bildbearbeitung zu beschäftigen. In einer wunderbaren Umgebung, die wir fotografisch erkunden und in Bildern festhalten werden.
Anmeldungen sind ab sofort hier möglich.

Von Freitag 23. bis Sonntag 25. September 2022 findet ebenfalls in Potshausen (Ostfriesland) mein Workshop „Fotografie – Technik verstehen und anwenden“ statt. Dieser ist eine Schnittmenge des Workshops vom Mai und behandelt die wichtigsten Elemente der Fotografie. Mehr Infos zu den Inhalten sowie die Anmeldung hier.

Ich würde mich freuen, Dich als Teilnehmenden kennenzulernen oder wiederzusehen (schon manche haben meine Workshops wiederholt besucht – einfach, „weil es Spaß gemacht hat und man jedes Mal etwas dazulernt“).

Du interessierst Dich für eine Individual-Schulung oder hast noch Fragen zu meinen Workshops? Schreibe mir. Bitte nutze hierfür dasKontaktformular.